Vereinsgeschichte

Datum Beschreibung
Juli 2016 Beim Vereinsprüfer Roland Hoeg bestehen 5 Mitglieder von IPPON Schleswig e.V. ihre Prüfung zur nächst höheren Graduierung, 2 von ihnen zum 1. Kyu.

Zum Abschluss des 1. Trainings-Halbjahres organisierte der Webmaster René Schwenker für den Verein eine Samstags-Kanu-Tour auf der Füsinger Au. Anschließend lud der 1. Vorsitzende zum Grillen auf seinem Firmengelände ein.

   
Juni 2016 Manfred nimmt 9 Vereinsmitgliedern im unteren Farbgurtbereich zwischen 9. und 7. Kyu
die Prüfung ab.
   
April 2016 10. Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V. am 13. April,
Manfred Sponberg wird für weitere zwei Jahre zum Vereinsvorsitzenden gewählt.
   
Februar 2016 Mit dem Ende der 4. Kalenderwoche wird das Dienstagstraining in der Gymnastikhalle der Domschule mangels ausreichender Beteiligung eingestellt

13. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung, zum ersten Mal
unter der Leitung des mehrfachen Weltmeisters Luca Valdesi aus Palermo – Italien –
am 20. Februar.
Im Anschluss an den Lehrgang legt Ulrich Fischer im Alter von 70 Jahren erfolgreich seine Prüfung zum Yondan ab.

   
Januar 2016 Vier Athleten von IPPON Schleswig e.V. nehmen am 30. Januar an der Karate-Landesmeisterschaft von Schleswig-Holstein teil und belegen 2. und 3. Plätze
   
2016 11. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
Oktober 2015 Als neu lizenzierter Vereins-Prüfer nimmt Roland Hoeg 4 Vereinsmitgliedern von IPPON die Prüfung zu ihrer Höhergraduierung ab

Bei der Hanse-Open am 31. Oktober erkämpft sich Roland den 1. Platz
in der Altersklasse Ü 30

   
September 2015 Im Anschluss an den KVSH-Tag am 19. September in Neumünster besteht unser
Vereinsleiter, Manfred Sponberg, die Prüfung zum 5. DAN-Grad und wird damit
der hochrangigste Schwarzgurtträger seines Faches in Schleswig
   
Juli 2015 Manfred nimmt am 22. Juli zwei Mitgliedern unseres Dojos die Prüfung
zum 2. Kyu-Grad ab.
   
Mai 2015 12. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung
des Bundestrainers Efthimios Karamitsos am 9. Mai. erstmalig mit DAN-Prüfungen.
– Max Werth legt hier erfolgreich die Prüfung zum 1. DAN ab
– Ulrich Fischer wird im Rahmen der Veranstaltung die silberne Ehrennadel
des Karate-Verbandes von Schleswig-Holstein e.V. verliehen
   
März 2015
9. Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V. am 25.März.
   
Februar 2015
Am 2. Februar findet in unserem Verein die erste Gurtprüfung des Jahres unter der Leitung unseres lizenzierten Prüfers Manfred Sponberg statt. Alle 11 Kandidaten schaffen es, die zu ihrer Höhergraduierung erforderliche Leistung abzurufen.
   
Januar 2015
Versuchsweise Erweiterung des Kindertrainings durch Hinzunahme einer Trainingseinheit
am Dienstag-Nachmittag in der Gymnastikhalle der Domschule.
   
2015 10. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
Dezember 2014
Am Weihnachtslehrgang in Neumünster besteht Roland Hoeg seine Prüfung zum 2. DAN-Grad.
   
Juni/August 2014
Prüfungserfolge in der Oberstufe bei IPPON für vier Vereinsmitglieder am 25. Juni und zwei  Vereinsmitglieder am  6. August.
   
März 2014
8. Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
Januar 2014
Kurz vor Vollendung seines 67. Lebensjahres verstirbt unser Mitglied Harald Muths nach langer schwerer Krankheit. Die vom Vereinsvorstand vorgeschlagene Ehrenmitgliedschaft kann ihm leider nicht mehr verliehen werden.

Am 17. Januar findet in unserem Verein die erste Gurtprüfung des Jahres unter der Leitung unseres lizenzierten Prüfers Manfred Sponberg statt. Alle 14 Kandidaten auf eine Höhergraduierung sind erfolgreich.

 11. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung des Bundestrainers Efthimios Karamitsos am 25. Januar.

   
2014 9. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
September 2013
Thomas Siemund tritt von seinem Amt als Webmaster zurück. Er erklärt die Abgabe seiner langjährigen Vereinstätigkeit damit, dass er seit 5 Jahren nicht mehr mittrainiert und ihm inzwischen die mentale Verbindung zum Verein fehlt. René Schwenker übernimmt die IPPON-Domain.

Manfred Sponberg wurde mit der Silbernen Ehrennadel des KVSH für seine Verdienste und Tätigkeiten im Karate ausgezeichnet.

   
Juli/August 2013
6 IPPON-Vereinsmitglieder nehmen vom 28. Juli bis zum 3. August gemeinsam
am 21. Karate-Sommerlehrgang in Neustadt/Ostsee teil.
   
Juni 2013
5 Vereinsmitglieder legen am 14. Juni erfolgreich ihre Kyu-Prüfung unter der Leitung unseres lizenzierten Prüfers Manfred Sponberg ab.

Auf der Vorstandssitzung am 19. Juni wird der bisherige Vereins-Jugendwart und Kindertrainer Armin Zachotzki verabschiedet. Er beginnt ein Studium in Hamburg. Seine Nachfolge tritt Max Werth an.

   
Mai 2013
IPPON Schleswig e.V. präsentiert sich seit Mitte Mai auch auf der Webseite des Stadtportals von Schleswig.
   
März 2013
7. Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
Hans Casper, der nach einem schweren Unfall seine Aufgaben im Verein nicht mehr wahrnehmen kann, wird zum Vereins-Ehrenmitglied ernannt.

Unser lizenzierter Prüfer Manfred Sponberg nimmt am 22. März 7 Vereinsmitgliedern

die Püfung zu ihrer Höhergraduierung ab.
   
Januar 2013
Der 1. Vorsitzende des Karate-Verbandes Schleswig-Holstein e.V., Wolfgang Hagge, ehrt auf dem Neujahrsempfang des KVSH unseren Dojoleiter Manfred Sponberg aufgrund seines Engagements für das Karate und seine enge Zusammenarbeit mit dem Verband mit der silbernen Nadsel des Verbandes.

10. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung
des Bundestrainers Efthimios Karamitsos

   
2013 8. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
Wegen eines Arbeitsunfalls steht in diesem Jahr unser verdientes Gründungsmitglied Hans Casper dem Verein leider nicht als Trainer der Anfänger-Gruppen zur Verfügung.
   
Dezember 2012
Das Dienstags-Training wird aus organisatorischen Gründen eingestellt.

Nach dem 28. März und dem 13. Juni findet am 16. Dezember zum Abschluss der Trainingssaison 2012 bei IPPON die dritte und letzte Kyu-Prüfung des Jahres unter der Leitung unseres lizenzierten Prüfers Manfred Sponberg statt.

   
Juli 2012
10 IPPON-Vereinsmitglieder nehmen vom 23. bis zum 25. Juli gemeinsam
am Karate-Sommerlehrgang in Neustadt/Ostsee teil.
   
März 2012
6. Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
Januar 2012
9. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung des Bundestrainers Efthimios Karamitsos.
   
2012 7. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
Bernd Busse, Michael Gehre und Jens Lübeck haben wieder mit ihren diesmal insgesamt 11 über das Jahr verteilten Gasttrainingseinheiten das Karate-Spektrum der Mitglieder von IPPON bereichert.
   
Dezember 2011
Am 16. Dezember findet in unserem Verein die dritte und letzte Gürtelprüfung des Jahres unter der Leitung unseres lizenzierten Prüfers Manfred Sponberg statt.

Die Mitglieder von IPPON beenden das Trainingsjahr mit einem gemeinsamen Bowling am Wikingeck in Schleswig.

   
November 2011
IPPON Schleswig richtet einen Lehrgang mit dem Hamburger Erfolgstrainer Joachim Töpfer 5. DAN aus.
   
Juli 2011
14 IPPON-Vereinsmitglieder nehmen vom 10. bis zum 13. Juli gemeinsam am Karate-Sommerlehrgang in Neustadt/Ostsee teil.
   
März 2011
5. Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
Januar 2011
8. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung?des Bundestrainers Efthimios Karamitsos.
   
2011 6. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
Dezember 2010 Am 10. Dezember findet in unserem Verein die dritte und letzte Gurtprüfung des Jahres unter der Leitung unseres lizenzierten Prüfers Manfred Sponberg statt.

Roland Hoeg besteht die Prüfung zum 1. DAN-Grad.

Die im September 2006 begonnene Gasttrainingsreihe mit Bernd Busse und Michael Gehre wurde im Jahr 2010 fortgesetzt und erstmalig um zwei Selbstverteidigungs-Einheiten unter der Leitung von Jens Lübeck erweitert. Damit können die Mitglieder von IPPON auf 11 lehrreiche Gasttrainingsstunden des vergangenen Jahres zurückblicken.

   
September 2010 Manfred Sponberg besteht die Prüfung zum 4. DAN-Grad, Ulrich Fischer zum 3. DAN-Grad.
   
Juli 2010 Eine Gruppe von 12 IPPON-Vereinsmitgliedern nimmt vom 11. bis zum 14. Juli am Karate-Sommerlehrgang in Neustadt/Ostsee teil.
   
März 2010 4. Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.

Gemäß Antrag und einstimmiger Beschlussfassung auf der Jahreshauptversammlung 2009 wird Ulrich Fischer eine Ernennungsurkunde zu seiner Ehrenmitgliedschaft im Verein überreicht.

   
Januar 2010 7. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung des Bundestrainers Efthimios Karamitsos.
   
2010 5. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
November 2009 Am 27. November findet in unserem Verein die letzte Gurtprüfung des Jahres unter der Leitung unseres lizenzierten Prüfers Manfred Sponberg statt.

Unsere Mitglieder können auf 9 lehrreiche Gasttrainingseinheiten im Jahr 2009 zurückblicken. Die Integration hervorragender Kampfkunst-Spezialisten Schleswig-Holsteins in unseren Karate-Trainingsbetrieb ist in der norddeutschen Karate-Welt wohl einzigartig.

   
August 2009 Der 1. Vorsitzende Manfred Sponberg organisiert als Ersatz für den ausgefallenen Karate-Sommerlehrgang in Neustadt/Ostsee, an dem IPPON jährlich mit einer großen Gruppe teilnimmt, ein Karate-Ferienzeltlager in Flensburg-Fahrensodde vom 21. bis 25. August.
   
Juli 2009 Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V. lädt zu einem Aufbauturnier mit Gemeinschaftstraining am 10./11. Juli in Schleswig ein.
   
Juni 2009 Prüfung der mit einem Alter zwischen 8 und 11 Jahren jüngsten Mitglieder von Ippon zu Ihrer ersten Farbgurt-Graduierung am 26. Juni.
   
März 2009 3. Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
Hans Casper löst Thomas Schulz als stellvertretenden Vereinsvorsitzenden ab.Ulrich Fischer wird zum Ehrenmitglied des Vereins vorgeschlagen.
   
Februar 2009 10 Mitglieder unserer Jugendgruppe folgen der Einladung des
Karate-Dojo Lübeck e. V. zu einem gemeinsamen Wettkampf-Training.
   
Januar 2009 6. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung des Bundestrainers Efthimios Karamitsos.
   
2009 4. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e.V.
   
Dezember 2008 Weihnachtsfeier der Jugendabteilung mit Bowling am Nikolaustag.

Die im September 2006 begonnene und 2007 fortgesetzte Gasttrainingsreihe mit namhaften Karategrößen Norddeutschlands – in 2008 Bernd Busse 4. DAN, Michael Gehre 4. DAN und Michael Dück 3. DAN –
gehört mittlerweile bei IPPON zum ständigen Vereinsangebot. Im ersten Halbjahr konnten die Mitglieder an
9 Veranstaltungen und im zweiten Halbjahr an 7 Veranstaltungen teilnehmen.

   
November 2008 Veranstaltung eines stiloffenen Adventsturniers Kata und Kumite in Schleswig am Samstag, dem 29. November.
   
September 2008 Aufnahme der Stilrichtung KOSHINKAN in das Trainingsangebot
des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
Beginn neuer Anfängerkurse für Kinder und Erwachsenen.
Spielabend und Übernachtung der Jugendgruppe in der Schule Nord am 12. September. Änderung der Stilrichtung Shotokan in Koshinkan.
   
Juli 2008 Gruppenteilnahme mit 25 Vereinsmitgliedern von IPPON am Karate-Sommerlehrgang in Neustadt/Ostsee vom 19. bis zum 23. Juli. Zwei dritte Plätze für IPPON- Mitglieder beim Ostsee-Pokal im Rahmen des Lehrgangs.
   
Mai 2008 10 Vereinsmitgliedern wird von Manfred Sponberg am 22. Mai die Farbgurt-Prüfung abgenommen.

Von IPPON am 31. Mai in Schleswig ausgerichteter ganztägiger KVSH-Breitensport-Lehrgang mit Michael Gehre 4. DAN.

   
März 2008 Zweite Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
Januar 2008 5. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung des Bundestrainers Efthimios Karamitsos.

Ausflug der Jugendgruppe nach Flensburg zum Schlittschuhlaufen in der Eissporthalle „Gletscher“ am 12. Januar.

Einrichtung einer zusätzlichen Trainingseinheit „Spiel, freies Training und Karatesport“ für Kinder bis zum 14. Lebensjahr donnerstags in der Gallbergschule. Die Leitung haben die Vereins-Jugendwarte Janett Ketelsen und Armin Zachotzki.

   
2008 3. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e.V.
   
Dezember 2007 Vereins-Gründungsmitglied Hans Casper besteht die Prüfung zum 1. DAN-Grad.

Am 14. Dezember findet in unserem Verein die letzte von 5 Gurtprüfungen des Jahres statt, an denen unser lizenzierter Prüfer Manfred Sponberg insgesamt 68 Karate-Schülern die Gurtprüfung abnimmt.

Abschluss des Trainingsjahres und Weihnachtsfeier am 16. Dezember.

   
November 2007 2. Vergleichsturnier Kata und Kumite mit dem KC Flensburg-Mürwik und Schleswiger Wado-Ryu-Gästen in Schleswig.

Die im September 2006 begonnene Gasttrainingsreihe mit namhaften Karategrößen
Norddeutschlands wurde im Jahr 2007 mit 8 Veranstaltungen von März bis November fortgeführt.

   
Juli 2007 1. Vergleichsturnier Kata und Kumite mit dem KC Flensburg-Mürwik und Gästen aus Lübeck in Schleswig.

Manfred nimmt 5 Mitgliedern unseres Dojos die Gurtprüfung ab.

Gruppen-Teilnahme am Karate-Sommerlehrgang in Neustadt (Holstein)

   
April 2007 Bente Gustafson besteht die Prüfung zum 1. DAN-Grad und ist damit die erste Karate-Schülerin Manfred Sponbergs, die er zur Schwarzgurt-Trägerin führt.
   
März 2007 Erste Jahreshauptversammlung des Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.
   
20.01.2007 4. von IPPON Schleswig organisierte Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung des Bundestrainers Efthimios Karamitsos.
   
10. 01. 2007 Mitglied Nr. 1 der ersten Stunde, Hans Casper, der zusammen mit der heutigen Kindertrainerin Sabine Seibt-Masuch von Anfang an beim Aufbau des Vereins tatkräftig mitwirkte, feiert seine zehnjährige Karate-Aktivität.
   
2007 2. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e.V.
   
Dezember 2006 Weihnachtsfeier der Jugendgruppe.

Der Verein ist auf über 50 Mitglieder angewachsen.

   
November 2006 Trainer und Kassenwart des Vereins Ulrich Fischer besteht die Prüfung zum 2. DAN-Grad.
   
September 2006 Eröffnung einer Gasttrainingsreihe mit namhaften Karategrößen Norddeutschlands.

10 Mitglieder unseres Dojos werden von Manfred erfolgreich geprüft.

   
Juni 2006 Manfred nimmt 12 Mitgliedern unseres Dojos die Gurtprüfung ab.
   
April 2006 Trainer und 1. Vorsitzender des Vereins Manfred Sponberg besteht die Prüfung
zum 3. DAN-Grad.
   
Januar 2006 3. Lehrgangs-Großveranstaltung unter der Leitung des Bundestrainers
Efthimios Karamitsos in Schleswig, jetzt organisiert von unserem Verein. Hans Casper wird vom Bundesdtrainer und Manfred Sponberg als Beisitzer zum 1. Kyu-Grad geprüft.
   
2006 1. Vereinsjahr des Karate-Dojo IPPON Schleswig e.V.
   
Dezember 2005 Trennung der Fachsparte Karate vom TSV Schaalby und Neugründung eines selbständigen Vereins mit dem Namen „Karate-Dojo IPPON Schleswig e. V.“ unter dem Vorsitz von Manfred Sponberg.

Verlegung des Trainings in die Sporthallen der Schleswiger Schulen St. Jürgen und Nord.

   
September 2005 Ulrich Fischer zieht aus Hamburg in die Nähe von Schleswig und verstärkt den KC Schaalby als Schwarzgurt (1. DAN) und Fachübungsleiter Karate.
   
Februar 1999 Die Karate-Gruppe wechselt als Fachsparte in den TSV Schaalby, wird aber beim DKV weiterhin als eigenständiges „Karate Centrum Schaalby“ geführt.
   
01.05.1998 Eintritt der Karate-Gruppe, die sich als „Karate Centrum Schaalby“ organisiert hat, in den DKV.
   
März 1998 Erste Gurtprüfung der Anfänger bei Dieter Andresen in Flensburg.
   
10.01.1997 Der erste Anfängerkurs nimmt unter Manfreds Leitung das Training auf. Als Resonanz auf Manfreds Plakataktion erscheinen gleich 30 Karate-Interessierte zur ersten Stunde in der Sporthalle der Boy-Lornsen-Schule.
   
   
1996 Manfred Sponberg, Karate-Schüler von Dieter Andresen, zieht nach Schaalby. Über eine Bekannte beim Ortskulturring erfährt er, dass Intersesse besteht, im Einzugsgebiet seines neuen Wohnortes eine Karate-Gruppe zu gründen.